Das beste Besteck finden

Was Sie beachten sollten, wenn Sie ein neues Besteck kaufen möchten

Hochwertiges Besteck gehört in jeden Haushalt. Doch kostet hochwertiges Besteck automatisch mehrere hundert Euro?

Wir standen auch vor der Qual der Wahl und konnten uns nur schwer für ein Besteck entscheiden, aber nach vielen Tests haben wir das richtige Besteck gefunden. Beim Besteck kaufen gibt es einiges zu beachten und wir mussten viel lernen. Doch nun haben wir unser Traumbesteck gekauft und möchten Dir bei der Suche nützliche Tipps geben.

Top 3 Bestecke im Vergleich

Villeroy & Boch Tafelbesteck Victor
4.3 von 5 Sternen
Villeroy & Boch Tafelbesteck Victor
Besteckserie mit prägnantem Griffdesign
hochwertige Anmutung
Material: Edelstahl 18/10, poliert
WMF Besteck-Set Boston
4.7 von 5 Sternen
WMF Besteck-Set Boston
60-teilig
moderne glatte Form
Material: Cromargan® Edelstahl rostfrei 18/10
WMF Steakbesteck
4.8 von 5 Sternen
WMF Steakbesteck
12-teilig
in edler Holzkiste
Material: Cromargan® Edelstahl Rostfrei 18/10

 

Anforderungen an ein neues Besteck:

Achte beim Besteck kauf nicht nur auf das Design. Zuerst solltest Du dir überlegen, für welchen Zweck Du das Besteck kaufen möchtest. Soll es ein Besteck für den Alltag sein oder soll es etwas für besondere Anlässe wie Geburtstage, Hochzeiten oder Jahrestage werden? Hier eine kleine Übersicht über wichtige Kriterien, nach denen Du dich für ein Besteck entscheiden solltest:

  • Kratzfestigkeit
  • Spülmaschinenfest
  • aus hochwertigem Material

Ideal sind Besteck-Sets die von vielen Herstellern angeboten werden. Doch auch hier musst Du dich vor dem Kauf die gerade angesprochenen Kriterien beachten. Zudem kommt die Frage nach der Set-Größe:

Wieviele Personen benutzen täglich das Besteck? Wir empfehlen Dir nach Möglichkeit diese Zahl zu verdoppelt um die benötigte Menge der Bestecke zu ermitteln. Wenn Du zu wenig kaufst, musst Du unter umständen benutztes Besteck nach jeder Mahlzeit mit der Hand spülen oder oft die Spülmaschine einschalten.

Alltagsbesteck. Bei einem Besteck für den Alltag gibt es andere Anforderungen als für ein Besteck für besondere Anlässe. Das Besteck für den Alltag sollte leicht zu reinigen sein und auch mal einen Sturz vom Tisch verkraften. Die Oberfläche braucht nicht auf Hochglanz poliert werden und vom Design reicht etwas einfaches. Wichtig ist die Spülmaschinenfestigkeit.

Das Besteck für besondere Anlässe. Für besondere Anlässe darf es gern etwas ausgefallenes sein. Etwa aus echtem Silber oder Hochglanz poliert. Vom Design gibt es auch zahlreiche Varianten von Modern bis zu historisch mit vielen Verzierungen. Diese Bestecke müssen jedoch oft mit der Hand gespült werden, da die Reinigungsmittel der Spülmaschine die Oberfläche angreifen können.

Die beliebtesten Bestecke bei Amazon im Überblick ansehen!

 

Welche Arten von Bestecken gibt es?

Bestecke gibt es für jeden Anlass und in unterschiedlichen Formen, Farben und Materialien. Bei den Besteck-Sets gibt es unterschiedliche Ausführungen und man muss genau vergleichen um das richtige Besteck-Set zu finden. Hier eine kleine Erklärung:

Rainer Sturm / pixelio.de

Rainer Sturm / pixelio.de

Tafelbesteck-Set
Diese Sets bestehen meist aus Menügabel, Menümesser, Menülöffel und Kaffeelöffel. Für ein vollwertiges Besteck fehlen Kuchengabeln.
Besteck-Set
Diese Sets bestehen wie das Tafelbesteck aus Menügabel, Menümesser, Menülöffel und Kaffeelöffel. Zudem gehören die Kuchengabeln dazu.
Kinder-Besteck-Set
Diese Sets bestehen wie das Tafelbesteck meist aus Gabel, Messer, Löffel und kleinem Löffel. Sie sind speziell für Kinderhände geformt und meist nicht so schwer, sodass Kinder gut mit Ihnen umgehen können.

 

Die drei Säulen beim Besteck kaufen:

Um Dein Besteck-Set zu finden beachte die drei Säulen beim Besteck kaufen. Sie bestehen aus der Ergonomie, dem Design und dem Material. Nur so hast Du lange Spaß an Deinem neuen Besteck und ärgerst dich nicht täglich. Spare auch nicht am falschen Ende und achte auf folgende Dinge:

Ergonomie:

Ein hochwertiges Besteck sollte gut in der Hand liegen und das Gewicht sollte ausgewogen sein. (Bei unserem vorherigen Besteck sind ständig die Messer beim Tisch abräumen vom Teller gerutscht und auf den Boden gefallen, was unschöne Kratzer und Macken zur Folge hatte.) Es sollte nichts drücken und es sollte auch nicht zu groß sein. Dazu muss man auch nicht zum örtlichen Händler gehen. Heutzutage bieten Online Shops die Möglichkeit kostenlos das Produkt zurück zu schicken, wenn es nicht gefällt. Somit gehst Du auch beim online Kaufen kein Risiko ein und kannst bequem zuhause testen.

andreas stix / pixelio.de

andreas stix / pixelio.de

Design:

Bei einem Besteck ist das Design eine Geschmacksfrage. Uns hat ein modernes gradliniges Design am Besten gefallen. Es gibt aber auch sehr schöne Bestecke mit schnörkeln und Mustern in unterschiedlichsten Formen.

Material:

Beim Material gibt es eigentlich nur eine Möglichkeit. Edelstahl 18/10. Wobei hier genau nachgesehen werden muss. Das Besteck sollte nicht aus 18/0 (ohne 1) Material bestehen, da dieses weniger Haltbar ist. Oft wird das Cromargan® Edelstahl von WMF gelobt, da dieses weniger empfindlich sein soll. Auch die Materialstärke ist unterschiedlich. Ein Messer der mittleren Preisklasse hat i.d.R. eine Materialstärke von 2 mm. Ein Messer der hohen Preisklasse ist hingegen zwischen 3 und 4 mm dick. Dann gibt es noch die Mischung unterschiedlicher Materialien. Ein Besteck aus einem Material nennt man auch „Monoblock“ und wird in der unteren und mittleren verbaut. Produkte der oberen Preisklasse werden oft aus zwei Teilen zusammen gesetzt. Was besser ist, entscheidet der persönliche Geschmack und natürlich der Geldbeutel.

Echte Kundenbewertungen:

Es ist immer eine gute Möglichkeit vor dem Kauf die Kundenbewertungen aufmerksam zu lesen. Oft werden dort Hinweise auf eine schlechte Materialqualität und eine geringe Haltbarkeit sofort ersichtlich.

Besteck mit den besten Bewertungen jetzt bei Amazon ansehen!

 

Welches ist das beste Besteck für Sie?

Welches nun das beste Besteck ist, kannst nur Du entscheiden, da die Anforderungen zu verschieden sind. Wir haben bereits einige Bestecke getestet und für Dich unsere Top 5 zusammen gestellt. Diese Bestecke können wir uneingeschränkt empfehlen, da wir sie selber getestet haben.

Unsere Top 5 Bestecke:

BSF Menüset Catania
4.4 von 5 Sternen
BSF Menüset Catania
WMF Besteck Set Palma
4.4 von 5 Sternen
WMF Besteck Set Palma
Auerhahn Vento matt
4.3 von 5 Sternen
Auerhahn Vento matt
Villeroy & Boch Oscar
4.7 von 5 Sternen
Villeroy & Boch Tafelbesteck Oscar
Auerhahn Conturo
4.5 von 5 Sternen
Auerhahn Conturo

 

Welches Besteck haben wir uns gekauft?

Nach langer Recherche und vielen Tests haben wir uns für das 60-teilige Besteck-Set Boston von WMF entschieden. Es liegt gut in der Hand und sieht schick aus. Wir wollten auch nicht ein Vermögen ausgeben und dieses Set erfüllt all unsere Anforderungen. Wir haben allerdings noch 159€ für das Set bezahlt. Momentan ist es im Angebot.